PERFECTLAND | Premiere

Eine Handvoll Auserwählter erprobt in einem künstlich angelegten Areal unter ständiger Beobachtung eine mögliche Zukunft.
Wir begleiten Lucy und Adam in das Reality-TV-Format PERFECTLAND. Auf der Bühne beobachten wir sie live bei ihrem persönlichen Optimierungstrip und verfolgen ihre Entwicklung per Video-Live-Schaltung in Zukunft und Vergangenheit. Durch die intime Situation des Theaterraumes wird das Publikum mit seinem eigenen Voyeurismus konfrontiert. In PERFECTLAND scheint alles perfekt zu sein, selbst die Lufttemperatur, Sonnenstunden pro Tag und das politisches Klima. Ein dystopisches Optimierungslabor, welches Zukunftsvisionen Orwells oder Huxleys auf der Bühne zur Realität werden lässt.

KONZEPT+REGIE Cynthia Friedrichs, Mira Sommer MIT Katja Göhler, Kevin Körber AUSSTATTUNG Cynthia Friedrichs, Mira Sommer FILM+FOTO Mira Sommer TEXTE Cynthia Friedrichs WERKSTATTMACHERINNEN Julia Schlesinger, Liljan Halfen.

Eine Produktion von apocalyptic4 feat. dezenz in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt.