Tanzkongress Hannover: The Live Legacy Projekt

Erstmals wird die Filmdokumentation des Symposions zu "The live Legacy Project" beim Tanzkongress 2016 in Hannover vorgestellt. Das groß angelegte Recherche-Projekt der Hamburger Choreografin Angela Guerreiro und ihrer Projektpartnerin Karen Schaffmann geht den Verbindungen zwischen dem Judson Dance Theater Movement und dem zeitgenössischen Tanz in New York sowie dem Tanz in Deutschland nach.

Die Cumbia ist der Tanz des 26. Rudolstadt Festivals

Der Länderschwerpunkt des diesjährihen Rudolstadt Festivals ist Kulumbien. Dabei zeigen zehn Bands die kulturellen Kontraste und Traditionen des Landes vom indigenen Erbe bis zu karibischen, afrikanischen und spanischen Einflüssen. Der Tanz dieses Festivals ist passend dazu die Cumbia. Die traditionelle Cumbia wird mit Akkordeon begleitet. Carmelo Torres, der zu den besten seines Faches zählt wird dazu nach Rudolstadt kommen. Ihre

...

Jimmy Somerville als Star-Act beim Leipziger Opernball

Der Star-Act für den Leipziger Opernball am 10. September 2016 steht fest: Jimmy Somerville stellt auf der Hauptbühne im Opernsaal sein neues Album „Homage“ vor. Außerdem wird er seine Hits der 80er Jahre aufleben lassen. Disco und Opernball – das passt wunderbar zusammen, denn der gebürtige Schotte bringt das Berlin Show Orchestra mit.

Den Deutschen Amateurtheaterpreis „amarena 2016“ gewinnt das Leipziger Tanztheater

Ich bin.. Szenefoto by Rolf ArnoldMit dem Stück  „Ich bin. Aber ich habe mich noch nicht.“ von Bettina Werner und der Juniorcompany der Älteren konnte das Leipziger Tanztheater wieder den deutschen Amateurtheaterpreis nach Leipzig holen. Bereits zum zweiten Mal wurde es amarena-Preisträger. Von drei nominierten Inszenierungen im Bereich „Musik-, Tanz- oder Bewegungstheater“ gewann ihr Tanzstück "Ich bin. Aber ich habe mich noch nicht." den

...

3. Chemnitzer BallettBenefizGala

Die Chemnitzer BallettBenefizGala hat sich in den vergangenen zwei Jahren zu einem Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben der Stadt Chemnitz entwickelt und rückt unter dem Motto „Tanzen für einen guten Zweck“ ein ausgesuchtes karitatives Projekt der Stadt in den Fokus der Aufmerksamkeit. Das Ballett Chemnitz ist als Gastgeber für renommierte Tanzcompanien aus ganz Deutschland. In einem abwechslungsreichen Programm geben sie an diesem Abend einen Einblick in das

...

Dresden Frankfurt Dance Company 2016/17

 DRESDEN FRANKFURT DANCE COMPANY - Dominik Mentzos Das Repertoire der Dresden Frankfurt Dance Company wird in der Saison 2016/17 maßgeblich von den Werken des Künstlerischen Leiters Jacopo Godani geprägt sein. Er ist seit der Spielzeit 2015/2016 der Künstlerische Direktor und Choreograf der Dresden Frankfurt Dance Company. Sein Ziel ist es, eine neue choreografische Sprache zu entwickeln, die psychische Herausforderung und Virtuosität einbezieht und verlangt. Es werden sich im Tanz traditionelles Erbe und

...

2016 wird das Salsa-Jahr in Dresden

Salsa begeistert mit Feuer, Leidenschaft und heißen Rhythmen Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Vom 27. bis 29. Mai bringt zum fünften Mal das Salsa-Festival die Schönheit, Leichtigkeit und Faszination des Salsa nach Sachsen. Weltbekannte Künstler präsentieren unvergessliche Shows  im schönsten Ballsaal des Freistaats, dem berühmten Dresdner Ball- und Brauhaus Watzke und verwandeln den Purobeach und das Bailamor in ein internationales Tanzparkett.

Mozart-Briefe - Ballett von Reiner Feistel

Wolfang Amadeus Mozart wird gerade in seinen Briefen lebendig, die neben seinen musikalischen Werken zu den wichtigsten Zeugnissen des Komponisten gehören. Sie bringen sein mitreißendes und tief empfindendes Wesen zum Ausdruck und geben Einblicke in sein Wirken und Sein. Diese Schriftstücke stellen bereits selbst in ihrer Vielsprachlichkeit, mit ihren Sprachspielen, Reimen oder spiegelverkehrten Formulierungen eigene Kunstwerke dar.
Reiner Feistel,

...

SILENT MOVIES, Stumme Illusionen 

Tanzabend von Carlos Matos

Miit dem tragikomischen Tanzabend «Silent Movies» begibt sich Carlos Matos zurück in die Jahre des beginnenden 20. Jahrhunderts, in die aufregende Zeit des Stummfilms, dessen besonderer Ästhetik er sich mit seiner ebenfalls nonverbalen Kunst des Tanzes nähert. Denn was macht den besonderen Reiz des Stummfilms aus?

Tangourlaub zu Ostern mit Ricardo und Mabel

Tango-UrlaubOsterferien und Tango tanzen - Genießen Sie einen romantischen Tanzurlaub in der Sächsischen Schweiz und widmen Sie sich vom 21. März bis 28. März 2016 dem Tango und lassen Sie sich im Hotel verwöhnen. Eine Saunalandschaft steht für Ihre Entspannung bereit.  Abends findet der Tangoball mit "Sin Duda" im historischen Ballsaal statt.

Tanzurlaub mit Michael Hull

Tango-Urlaub in der Sächsischen SchweizTanzen, wo andere Urlaub machen!  Genießen Sie eine wunderbare gemeinsame Zeit, lernen Sie Tanzen mit Michael Hull, dem mehrfachen Weltmeister und ehemaliger Juror der Tanzshow "Let's Dance" im Parkhotel Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz. Buchen Sie einen Tanzurlaub  - 08. bis 13. März 2016.

Neuer Standort für das LOFFT in Aussicht

Spinnerei Halle 14 by LOFFTDer Stadtrat bestätigt Bau des Theaterhauses in Halle 7 der Leipziger Baumwollspinnerei bis Sommer 2017

Seit 1999 ist das LOFFT am Lindenauer Markt. Seit mehr als fünf Jahren sind wir gezwungenermaßen auf der Suche nach einem neuen Standort, da das Theater der Jungen Welt die Räume des LOFFT beansprucht. Mindestens vier Neubauprojekte sind in dieser Zeit, teilweise kurz vor Beschlussfassung, gescheitert.

Shalom Israel. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland zum 21. Leipziger Opernball

Der 21. Leipziger Opernball findet unter dem Motto „Shalom Israel. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Israel und Deutschland“ am 31. Oktober 2015 wie gewohnt in der Oper Leipzig statt. Zu diesem wichtigsten und größten gesellschaftlichen Ereignis Leipzigs werden mehr als 2000 Gäste erwartet, darunter viele Prominente aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. So werden unter

...

Hostessen zum Leipziger Opernball zeigen sich sehr glamourös

Hostessen-Leipziger-OpernballVor tropischen Palmen präsentierten sich die Hostessen des Leipziger Opernballs am vergangenen Mittwoch. Am diesjährigen Ballabend zeigen sich die 25 Hostessen sehr glamourös – schließlich ist das 50-jährige Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel ein ganz besonderer Anlass.

Die Outfits sind von den Landesfarben Israels inspiriert: ein elegantes, türkisblaues Kleid mit asymmetrischen

...

Star-DJ Mousse T. lässt zum Leipziger Opernball die Plattenteller im Konzertfoyer rotieren

Für ein ganz spezielles Tanzerlebnis zum Opernball sorgt im Konzertfoyer Star-DJ MOUSSE T. aus Hannover. Er lässt die Plattenteller der angesagtesten House-Clubs rotieren. In seinen Sets sind zwischen aktuellen Clubhits, Klassikern und Geheimtipps immer wieder auch neue eigene Remixe zu hören. Sein Label feiert mittlerweile den 15. Geburtstag und seit Jahren beweist er ein gutes Händchen in allen

...

KM - Eine Tanzperformance über Migration in der Kunst

Mit Bezügen und Parallelen zu einer Recherche von Katrin Endres über den nahezu vergessenen asiatischen Tänzer Kuni Masami, der zur Zeit des NS-Regimes in Deutschland lebte, präsentiert der Choreograph Massimo Gerardi eine Tanzperformance über Migration in der Kunst. Desorientierung, Verlust der heimatlichen Werte, Anpassung und transkultureller Austausch weisen dem Künstler damals wie heute eine besondere Stellung innerhalb der

...

Neuer Zuschauer- und Teilnehmerrekord beim 20. Dresdner Jazz Dance Pokal

Im Rahmen der Dresdner Tanzwerkstatt wurde erst bei dessen 2. Auflage der Dresdner Jazz Dance Pokal ins Leben gerufen. Beim diesjährigen Jubiläum tanzten 600 Tänzerinnen und Tänzer aus 5 Bundesländern (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg). Das war ein neuer Teilnehmerrekord. 25 Gruppen im Kids & Teens Pokal und 24 Teams im Jazz Dance Pokal in jeweils 3 Kategorien zauberten eine tolle Tanzshow auf die

...

Casting zum Semperopernball

Casting SemperopernballEin Highlight des Semperopernballs ist in jedem Jahr der Debütantenwalzer, der mit einer herausragenden Choreographie das Tanzparkett eröffnet. Auch im kommenden Jahr werden wieder bis zu 200 junge Menschen dabei sein. Am Montag dem 5.10.2015 haben sie bei einem Casting die fünfköpfige Jury rund um SemperOpernball-Chef Hans-Joachim Frey und MDR SACHSENSPIEGEL-Wettermoderatorin Maira Rothe zu überzeugt.

21. Dresdner Tanzwerkstatt am 03. / 04. Oktober 2015

Der Verein ATW Dresden e.V. lädt wieder zu seinem vielseitigen traditionellen Tanzwochenende am 03. u. 04. Oktoberin die Margon Arena Dresden ein.
Mit etwas verändertem Konzept präsentiert das Team um die neue Leiterin Bianca Henker zwei gewohnt tolle Tanztage. Der Samstag gehört in diesem Jahr komplett den Tänzern und Zuschauern der Wettbewerbe des Kids & Teens Pokales mit 20 Gruppen ab 14.30 Uhr und des Jazz Dance Pokales mit 21 Gruppen

...

Thema und Variationen - Semperoper Ballett

Afrika TogawaAn einem Abend können Werke dreier wegweisender Choreografen  – George Balanchine, William Forsythe und Mats Ek in der Semperoper Dresden erlebt werden.  Der Ballett-Dreiteiler »Thema und Variationen« ist erstmals in dieser Form am Donnerstag, 24. September um 19 Uhr auf der Bühne der Semperoper zu erleben.  Das titelgebende Werke »Thema und Variationen« , zu Musik von Tschaikowsky, ist eine Kreation des legendären George Balanchine und Vorläufer des

...