BEING GROUNDHOG

Was machen die da eigentlich? Haben Sie sich diese Frage auch schon mal gestellt, wenn Sie Menschen auf der Bühne tanzen sehen?
Unser kleines Warm Up mit der Stepptänzerin Janne Eraker hilft Ihnen, sich ganz konkret auf DIE LEGENDE VON SYD O‘NOO einzustellen. Rhythmus, Bewegung, Kommunikation, Ausdruck sind die Zutaten des Stepptanz. Als Tänzer kann man das ein Leben lang studieren, als Einsteiger kann man sofort Spaß damit haben. BEING GROUNDHOG ist eine Stückeinführung zum Mitmachen: einfache Übungen lassen die Teilnehmer erfahren, wie Groove funktioniert, wie Stepptanz tickt, was Stepptänzer bewegt. Sie werden danach mit anderen Augen (und Ohren!) auf DIE LEGENDE VON SYD O‘NOO schauen.

Janne Eraker studierte zeitgenössischen Tanz und Steptanz in Oslo, Rotterdam und New York. Für ihre Arbeit an der Schnittstelle von Steptanz und zeitgenössischer Kunst wurde sie jüngst mit einem dreijährigen Künstlerstipendium des Landes Norwegen ausgezeichnet.
Zur Teilnahme sind weder Vorkenntnisse noch spezielle Kleidung Erforderlich. Die Stückeinführung beginnt Samstag und Sonntag 19 Uhr, Sonntag 17 Uhr anschließend haben Sie genug Zeit für ein Getränk in unserer Theaterkneipe. Die Teilnahme ist in Verbindung mit einem Ticket für DIE LEGENDE VON SYD O‘NOO möglich

WO?

LOFFT Leipzig